Kletterhalle Facebook Wörgl
Boulderhalle RosenheimKletterhalle Rosenheim
bereiche

klettern

Das Kernelement der Kletterhalle in Wörgl bildet eine beeindruckende Vielfalt an Kletterwänden mit allen nur vorstellbaren Formen und anwendbaren Techniken, die das Klettern zu bieten hat. Euch wird hier die Möglichkeit geboten, diese faszinierende Sportart selbstständig und auf unterschiedlichstem Niveau bis zu einer Routenhöhe von 16 Metern und bis zu 12 Metern Überhang in 5 Sektoren zu betreiben.

Fakten der kletterhalle

Auf knapp 500 qm Grundfläche gibt es:

  •     ca. 1.000 qm Indoor-Vorstiegs-Kletterfläche
  •     ca. 250 qm Boulder-Kletterfläche auf 100qm Grundfläche
  •     ca. 100 qm Outdoor-Boulderwände
  •     ca. 350 qm Vorstiegs-Outdoor-Kletterfläche (natürlich an der Südseite des Gebäudes)
  •     ca. 150 Indoor- und 50 Outdoor-Routen
  •     16 m Wandhöhe mit bis zu 20 m Kletterroutenlänge
  •     bis zu 12 m überhängend!

Aus der Größe der Kletterhalle und vor allem der Kletterwandfläche ergibt sich die Vielfalt zahlreicher Routen in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Charakteren. Wir haben damit die wichtigste Voraussetzung geschaffen, dem Niveau und den Erwartungen der Klettersportbegeisterten aus Wörgl und dem Umland zu entsprechen. Eine Routenlänge von 16 m sorgt darüber hinaus für ein Klettererlebnis, bei dem nicht nur Maximalkraft und Technik, sondern auch Kraftausdauer trainiert werden können.

Outdoor-Kletterflächen bilden den Kern der Außenanlagen und erweitern den Indoor-Kletterbereich um weitere 350 qm auf knapp 1.700 qm Gesamtkletterfläche (… und wir haben noch Erweiterungsmöglichkeiten). Somit kann auch im Sommer und an warmen Tagen in der Übergangszeit im Freien geklettert werden.


bouldern

Sowohl im Indoor als auch im Outdoorbereich gibt es natürlich Boulderbereiche die das Spektrum der Klettermöglichkeiten erweitern und der enormen Nachfrage dieses Klettersporttrends gerecht werden.

Bouldern nennt man das ungesicherte Klettern über einer Weichbodenmatte bis zu einer maximalen Absprunghöhe von 4 m. Es hat sich zu einem eigenständigen Bereich innerhalb des Klettersports entwickelt und ist somit zu einem festen Bestandteil jeder Kletterhalle geworden.

Auf einer Inndoor-Grundfläche von ca. 100 qm hat jeder genug Platz sich auszutoben, egal ob Anfänger oder Wettkampf- und Leistungssportler.

Seit Mai 2014 gibt es nun auch im Oudoorbereich einen knapp 100 qm großen Boulderbereich, der auch im Sommer und in den warmen Übergangszeiten mit Einsicht vom Biergarten aus herrliches Boulderfeeling aufkommen lässt.


café / bistro

Mit dem in die Kletteranlage integrierten Bistro und Cafe haben wir in einem entsprechenden Ambiente einen zentralen Treffpunkt geschaffen. Hier werden für den kleinen Hunger Snacks, Brez´n und Kuchen sowie für den größeren Hunger verschiedene Pizzasorten angeboten … und für danach oder auch zwischendrin gibt es den legendären Omkaffe vom Gardasee!!!

Vom Bistro aus habt ihr, egal ob sportlich aktiver Besucher oder nur interessierter Zuschauer, auch die Möglichkeit einen Großteil der Kletterhalle einzusehen und die Kletterer zu beobachten.

Für den Sommer bieten wir Biergarten-Lounge-Feeling vom Feinsten. Neben den Außenwänden gibt es einen großzügiger Bereich zum Relaxen und Slacklinen für die Großen sowie Spielgeräte mit Rutsche, Schaukel und Sandkasten für die Kleinen.

 


shop / verleih

In dem integrierten Klettershop könnt ihr euch über Klettersportausrüstung informieren. Wir bieten an, dass die in Frage kommenden Schuhe oder Gurte direkt an der Kletterwand ausprobiert werden können und euch die Entscheidung zwischen den Produkten dadurch leichter fällt.

Alles was zum Klettern in der Halle nötig ist kann natürlich auch ausgeliehen werden. Schuhe, Gurte, Seile oder Sicherungsgeräte stehen euch auch in größeren Mengen wie z.B. für Firmenevents oder Schulklassenausflügen zur Verfügung.